Unsere ersten Fohlen 2017


Ein ganzes langes Jahr haben wir auf unsere ersten Fohlen gewartet. Nach 50 Wochen sollte der Nachwuchs kommen. Da Alpakas ihre Jungen eigentlich immer tagsüber zur Welt bringen und ich natürlich keinen Urlaub hatte, hoffte ich, dass unsere Alpakas sich einen Wochenend-Tag zur Geburt aussuchen würden. Aber es kam ganz anders...

Moni, unser Alpaka mit den wunderschönen Kulleraugen, brachte am 03. Juni 2017, einem sonnigen Montagmorgen, ein kleines schwarzes Alpaka-Mädchen zur Welt und kümmerte sich liebevoll um ihr Junges.

Helena


Wir nannten es Helena. Nach einer halben Stunde konnte sie schon sicher laufen und trank bei ihrer Mutter.


Stella


Am Donnerstag, dem 13. Juni 2017, 10 Tage später -Helena entwickelte sich prächtig- erblickte das zweite Fohlen, Maries Junges, das Licht der Welt. Auch an diesem Vormittag lief die Geburt ohne mich! Als ich endlich zuhause war, lag ein kleines weißes süßes Alpaka-Mädchen im Gras, das wir Stella nannten.


...wie Geschwister


Und ganz schnell haben sich die beiden angefreundet und wurden unzertrennlich. Ab jetzt sah man beide immer nur zusammen über die Wiese springen.


 

 

 

 

 

Immer, wenn Baby Stella auf ihrer Mama herumturnte, hielt diese geduldig still und ließ es sich gefallen...